7 Hinweise, dass du authentisch lebst

 

1. Du bist ehrlich zu dir selbst

 

Du achtest deine Gefühle und hörst auf sie.

Man kann dich nicht wirklich überreden, etwas zu tun, wozu du keine Lust hast.

Du weißt, wenn du z.B. jetzt trotzdem mit deinen Freunden auf die Party gehst, obwohl du gar nicht willst, fühlst du dich schlecht.

Du bleibst dir selbst treu.

 

einfach nur authentisch sein

frei sein

2. Du bist ehrlich zu deinen Mitmenschen

 

Du spielst keine Spielchen mit anderen.

Du sagst deine Meinung und du sagst deine Wahrheit –

die Wahrheit gibt es nicht, wie du weißt. Denn jeder hat seine eigene Wahrheit. 

 

3. Du lebst keine Kompromisse

 

Du handelst so, wie es deinem Innern entspricht.

Kompromisse leben kennst du nicht oder zumindest nur kaum. Wenn du nach rechts gehen willst, dann gehst du auch nach rechts und nicht nach links oder halb-links oder gradeaus.

Du weißt, dass Kompromisse leben bedeutet, nicht mit 100% Lebensenergie zu leben.

Jeder Kompromiss zieht dir Energie ab und du lebst dann nicht mit voller Kraft.

authentisch sein

einfach nur sein

 

4. Es ist dir egal, was andere Menschen über dich denken, du spielst niemandem etwas vor

 

Das ist ein ganz wichtiger Punkt. Du bist echt und stimmig mit deinem Innen und du weißt auch, dass es kein richtig und kein falsch gibt.

Du bist einfach nur – echt und authentisch.

Du verbiegst dich nicht, schon gar nicht für andere.

Anzeichen dafür sind: es ist dir nicht wichtig, das „dein Auto, dein Haus, dein Pferd größer, schneller, besser“ ist, als das deiner Freunde und Nachbarn.

Es ist dir wirklich absolut unwichtig. Du denkst nicht mal an solche Dinge.

 

5. Du fühlst dich gut, so wie du bist 

 

Du fühlst dich ganz im Einklang mit deiner Seele – egal, was im Aussen passiert. 

Authentisch sein und leben heißt auch, sich im Einklang mit seiner Seele zu befinden. 

cropped-thumb_IMG_4994_1024.jpg

authentischer Blick

 

6. Du bleibst dir selbst treu, egal was um dich herum passiert

 

Werbung prallt ungesehen und unbemerkt an dir ab. Die Werbeindustrie verdient keinen Cent an dir.

Es interessiert dich nicht, was gerade „in“ ist und was „man grade trägt, isst, macht und tut“.

Du lebst so, wie es deinem Innern entspricht. Lebst du z.B. vegan, dann, weil es dir gut tut oder weil es deiner Lebensphilosophie entspricht und nicht, weil „alle es grade tun“.

 

7. Dein Ego beherrscht dich nicht

 

Ego-beherrschte Menschen leben oft im Wettstreit mit Anderen. Dir ist das alles nicht wichtig.

Wichtiger ist für dich, wie du die Erde und alle darauf lebenden Lebewesen gut behandeln kannst ohne zu verletzen oder Leben zu zerstören. 

Dir ist sehr bewusst, dass du die Erde gut behandeln solltest, da sie dich und alle auf ihr lebenden Wesen ernährt.

Je authentischer du lebst, umso kleiner wird dein Ego. Bis es irgendwann ganz verschwindet und du erwachst.

Wenn du noch mehr lesen willst, dann lies auch folgenden Artikel von mir: Authentisch sein und leben

cropped-sunset.england8.15-e1457351435949.jpg

Lebst du authentisch?

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar und erzähle mir von dir.

Ich freue mich auf dich.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.