Über mich und meine Arbeit als Rückführungsleiterin

In dem folgendem Video erfährst Du wie ich zu der Arbeit als Rückführungsleiterin kam und wie ich arbeite – insbesondere, wie meine Arbeit online aussieht.

 

 

Ist Dein Interesse geweckt?

Fühlst Du Dich angesprochen und möchtest Du mehr erfahren über eines oder mehrerer Deiner „vergangenen“ Leben? Dann kontaktiere mich und wir vereinbaren einen Termin.

 

Ich freue mich auf Dich und Deine Geschichte.

In Liebe,

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Minder sagt:

    Liebe Miriam

    Zuerst einmal herzlichen Dank für dein äusserst spannendes und informatives Video. Als Person selbst, bist du mir sehr sympathisch und authentisch. Du strahlst Ruhe, Wärme und viel Liebe aus…richtig schön.

    Im Moment lasse ich alles im Raum stehen……und auf mich wirken.
    Darf ich dich etwas fragen? Im Hintergrund die beruhigende Musik……von wem ist das?

    Herzlichen Dank für alles und sei ganz Herzlich Gegrüsst.
    Karin

    • SeelenReisende sagt:

      Hallo liebe Karin, vielen Dank für Dein schönes feedback. Zur Musik darfst Du mich gerne fragen: Sie heißt „Celtic Wedding“ und ich habe sie extra für die „Gaia-Konferenz“ – meinen Online Kongress zum Thema „Im Einklang mit allem Lebendigen“ (http://gaiakonferenz.com/) gekauft bei envato. Meh kann ich gar nicht dazu sagen. LG Miriam

  2. Ann-Marie Bauer sagt:

    Liebe Miriam,
    ich habe diese knappe halbe Stunde mit dir richtig genossen, dir in deine sanften, strahlenden Augen zu blicken, in ein so sensibles Gesicht, das ich mich wunderbar getragen gefühlt habe. Es hat etwas in meinem INNEREN berührt. Und das überrascht mich jetzt. Ich lasse es einfach mal wirken und schaue, ob ich gerne eine Rückführung von dir möchte. Auf jeden Fall sage ich DANKE für die Information und für deine spürbare Liebe.

    • SeelenReisende sagt:

      Ich danke Dir von Herzen für Dein berührendes feedback. Es freut mich sehr, Dich berührt zu haben. alles liebe, Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.